bun

Im Atem bewegen wir uns wie in einem Tanz, wir werden durchlässig und achtsam für Leib, Seele und Geist. Jeder Atemzug ist eine Einladung, sich selbst zu begegnen und in die eigene Mitte zu finden.

Beim Malen geben wir inneren Bildern Ausdruck:

 

Träume, Wünsche und Entscheidungen lassen sich im Malen schöpferisch gestalten. Für Probleme zeigen sich Wahlmöglichkeiten und Lösungswege.

Jeder Mensch hat ein schöpferisches Potential, das jenseits von Begabt und Unbegabt liegt.

 

Einfache Übungen bieten den Einstieg in die Selbstwahrnehmung und steigern das Wohlbefinden.

Aktuelle Termine